Die verschiedenen Hängematten

Mehr Infos zu den Hängematten

Netzhängematten aus verschlungenen bunten Baumwollfäden vermitteln Schwerelosigkeit.

Netzhängematten

... oder „Schwebenetze“ bestehen aus ineinander verschlungenen Fäden, die in ihrer Vielzahl ein wundervoll weiches, dehnbares Netz bilden. – Wer (uns) ins Netz geht, erfährt Schwerelosigkeit...
Tuchhängematten aus fest gewebter Baumwolle oder aus Mischgewebe bieten Geborgenheit.

Über Tuchhängematten

... aus festem Baumwollgewebe bieten viel Halt und Geborgenheit. - Für alle, die in schwebender Höhe Tuchfühlung brauchen... mehr
Eine Randborte mit Häkel- oder Rautenmuster verleiht der Tuchhängematte Charme.

Über Tuchhängematten mit Randborte

... verbinden den bewährten Komfort der Tuchhängematten mit einer zusätzlichen dekorativen Note. – Für Romantiker, Nostalgiker oder Liebhaber traditionellen Kunsthandwerks...
Baby- & Kinderhängematten oder Hängesessel bringen Babys Ruhe und Geborgenheit.

Über Baby- und Kinderhängematten

... vermitteln Säuglingen und Kindern Geborgenheit, beruhigen durch sanftes Schaukeln und inspirieren zu vergnügtem Spiel. – Früh übt sich, wer ein Genießer werden will...
Hängematten mit Holzbügeln sind Varianten der traditionellen Hängematten Südamerikas.

Stabhängematten

...sind Abwandlungen der ursprünglichen Hängematten aus Mittel- und Südamerika. – Für alle, die dem mittelamerikanischen Liege- und Lebensgefühl eine nostalgisch-maritime Atmosphäre vorziehen ...