Über Hängesessel

Hängesessel werden besonders gern gekauft, wenn der Raum für eine Hängematte fehlt. Aber sie sind viel mehr als eine platzsparende Alternative zur Hängematte – sie sind eine Alternative zu allen herkömmlichen Sitzmöbeln und auch zu Schaukelstuhl und Co! Denn sie verbinden Sitzkomfort und Schaukelfunktion und bieten Erwachsenen und Kindern einen ganz besonderen Erfahrungsraum: einen Schonraum, in dem sich im sachten Hin und Her Nerven beruhigen, Muskeln entspannen und müde Beine munter werden – oder in dem Wohlbefinden und ausgelassene Freude gesteigert oder verloren gegangener Schwung wiederhergestellt wird.

 

Viele Hängesessel in der Ausstellung

 

Wie Hängematten sind auch Hängesessel in großer Vielfalt an Formen, Macharten, Materialien, Mustern und Farben erhältlich. Wir beschränken uns in unserem Sortiment bis auf zwei Ausnahmen bewusst auf südamerikanische Modelle. Auf diese ist aufgrund des über Generationen gereiften Knowhows in puncto Komfort Verlass. Bei ihnen stimmen Zuschnitt und Material, und wegen leuchtender Farben und schöner Muster sind sie zudem immer auch noch Hingucker …

 

Der klassische Hängesessel unseres Sortiments besteht aus einem Sitzbett aus Baumwolltuch, einer formschönen Holzstange und zumeist cremefarbenen Aufhängungen. Letztere dienen der Befestigung an der Stange und der Anbringung an einem Deckenhaken oder -balken, an einem Ast oder Mast.

 

Die Palette an Farben und Mustern reicht von einfarbig über bunt gestreift bis hin zu kariert oder traditionell gemustert. Ausschlaggebend für Ihre Wahl aber sollten die Maße der Sitzfläche sein. Denn das Stoffvolumen, speziell die Länge, stellt zusammen mit der Stange, die die Sitzfläche einladend auffächert, das einzige Kriterium für den Komfort dar. Wir teilen die Modelle deshalb zu Ihrer Orientierung in verschiedene Größenkategorien ein.

 

Hängesessel aus Tuch auf gelben Grund

 

Die Modelle mit knappem Zuschnitt sind wohl eher als komfortable Schaukeln anzusprechen. Wie auf einer Schaukel baumeln die Beine, oder die Füße werden zum Schwungholen aufgesetzt. – Kinder und alle, die sich kindliche Freuden bewahrt haben, finden so ihr Glück.

 

Hat die Sitzfläche eine Länge von 1,60m oder 1,70m, wird das Glück vollkommener. Der Hängesessel ist nun nicht nur Schaukel, sondern für Kinder und Kleinkinder ein behagliches Nest und für Schulkinder Rückzugsort nach Reizüberflutung oder Schulstress. Ebenso bietet er Erwachsenen, sprich Ihnen einen Ort für eine notwendige Auszeit. Dabei bestimmen Sie selbst, in welcher Haltung Sie am besten genießen oder auch abschalten können: Ob mit baumelnden oder gestreckten Beinen, im Schneidersitz oder mit aufgestellten Füßen – ob mit Buch oder Musik, in Meditation versunken oder in Gesellschaft eines Schoßhündchens – Sie werden die Momente oder Stunden dieser besonderen Auszeit genießen und nachhaltig davon profitieren.

 

Für alle, die sich von einem Hängesessel hauptsächlich Labsal für müde Beine versprechen, ist die Länge des Stoffes besonders wichtig. Sie sollte immer der eigenen Körpergröße entsprechen oder darüber liegen. Unser Modell für die Kunden mit einer Größe von mehr als 1,70m hat eine Länge von 1.90m und ist darüber hinaus so konzipiert, dass die für die Beine vorgesehene Partie nach oben ansteigt. So werden die Beine nicht nur gestreckt, sondern hoch gelagert. Sie werden gut durchblutet und erfrischt und beeinflussen Ihre Befindlichkeit genauso wie die anderen Vorzüge der Hängesessel genannten Wellness-Oase.